Veranstaltender

Verein Zeitmaschine.TV
Wankdorffeldstrasse 102
3014 Bern
031 534 6316
E-Mail

Veranstaltungsort

Umgesetzt wird in der Schule, wobei die SuS die Interviews und Dreharbeiten bei den Zeitzeugen zu Hause umsetzen. Möglich ist auch die Umsetzung einzelner Einheiten wie das 'Film-Training' im Z-archiv in Bern (s. Webseite).

Zielpublikum

Sekundarschule, Kantonsschule, Berufsfachschule

Kosten

Gesamtkosten: CHF 6'000
Beteiligung schukulu: CHF 5'000
Beteiligung der Klasse: CHF 500
Die Differenz von 500 verrechnet der Verein Zeitmaschine.TV als Eigenbeitrag

Veranstaltungsdauer

Projektwoche oder Quartalsprojekt

Anmeldeschluss

Die Umsetzungen von "Zeitmaschine bauen!" können laufend gebucht werden.

Daten

Zeitmaschine.TV kann als Projektwoche oder im Rahmen des Stundenplanes als Quartalsprojekt umgesetzt werden.

Mit zu jeder Umsetzung kann fakultativ ein Workshop für Lehrpersonen gebucht werden. Thema "Arbeiten mit der Oral History Datenbank Zeitmaschine.TV und der Software Z-moviemaker".