Kulturtag PHLU

Neustudierende an der Pädagogischen Hochschule Luzern kommen einmal pro Jahr in den Genuss des PH Kulturtages. Die zukünftigen Lehrerinnen und Lehrer werden in diesem Rahmen mit SchuKuLu bekannt gemacht.

Die dahinter stehende Idee ist es, angehenden Lehrpersonen ein positives Kulturerlebnis zu vermitteln und dadurch ihr Kulturinteresse zu wecken, zu motivieren und zu fördern. Weiter bietet sich mit einem PH Kulturtag die Möglichkeit, die Angebote der Kulturvermittlung einem "Qualitätstest" zu unterziehen. Die Studierenden werden mittels Online-Fragebogen gebeten, die Angebote zu beurteilen und den Kulturtag als Ganzes zu bewerten. Frei nach persönlichen Interessen erhalten die Grundjahr-Studierenden die Gelegenheit, jeweils 2-3 aus mehr als 20 Kulturangeboten unterschiedlichster Sparten auszuwählen und zu besuchen.

Als Abschluss des Kulturtages trifft man sich jeweils zu einer Kulturveranstaltung mit Apéro.