[Ausstellung & Museum] [Theater & Tanz]

Theatertour Aschenputtel träumt

Es war einmal ein Mädchen, dem war die Mutter gestorben. Die neue Stiefmutter und ihre Töchter behandeln sie schlecht und lassen sie in der Asche schlafen. Als diese zu einem Ball auf das Schloss des Prinzen geladen werden, verliert Aschenputtel fast den Glauben an ihre Träume. Wie eine gute Fee, ein verlorener Schuh und gurrende Tauben Aschenputtel zum Glück verhelfen, erleben die Zuschauer in dieser zauberhaften Theatertour durch unser Museumslager.

Konzept/Text: Walti Mathis (nach dem Märchen der Brüder Grimm)
Regie: Ueli Blum
Spiel: Franziska Senn, Martina Binz oder Nicole Davi
Technik: Markus Wolf, Franz Wicki, Dave Gilgen
Kostüme: Bernadette Meier
Produktion: Historisches Museum Luzern
 

Links:

Veranstalter
Historisches Museum
Pfistergasse 24 Postfach 7437
6000 Luzern 7
041 228 54 24
walti.mathis(at)lu.ch
www.historischesmuseum.lu.ch
Zielpublikum: Kindergarten, 1. Primarklasse, 2. Primarklasse, 3. Primarklasse, 4. Primarklasse
Dauer: 40 Minuten
Kosten: Schulen Kanton Luzern: Fr. 3.00/Person
Schulen andere Kantone: Fr. 5.00/Person
StudentInnen: Fr. 8.00/Person

Anmeldeschluss: 1 Woche im Voraus
Daten:
Spieldaten siehe "Links". Nach Vereinbarung auch weitere Spieldaten möglich.

Bestellen Anmelden